» FedCon 2018
» Discovery Episoden
» Star Trek: Discovery - Produzent lüftet Geheimnis des Klingonenschiffes
» Endlich ist es soweit
» Star Trek Discovery
 
 


erweiterte Suche
 
 
Menü
News
Gallerien/Agentur
Links
Bannertausch
Kontakt
Impressum
 
Staffeln
Discovery Staffel 1
Enterprise Staffel 1
Enterprise Staffel 2
Enterprise Staffel 3
Enterprise Staffel 4
Classic Staffel 1
Classic Staffel 2
Classic Staffel 3
TNG Staffel 1
TNG Staffel 2
TNG Staffel 3
TNG Staffel 4
TNG Staffel 5
TNG Staffel 6
TNG Staffel 7
Deep Space Nine Staffel 1
Deep Space Nine Staffel 2
Deep Space Nine Staffel 3
Deep Space Nine Staffel 4
Deep Space Nine Staffel 5
Deep Space Nine Staffel 6
Deep Space Nine Staffel 7
Voyager Staffel 1
Voyager Staffel 2
Voyager Staffel 3
Voyager Staffel 4
Voyager Staffel 5
Voyager Staffel 6
Voyager Staffel 7
 
Filme
Star Trek 1
Star Trek 2
Star Trek 3
Star Trek 4
Star Trek 5
Star Trek 6
Star Trek 7
Star Trek 8
Star Trek 9
Star Trek 10
Star Trek 11
Star Trek 12
Star Trek 13
 
Schiffe
Sternenflotte
Klingonen
Cardassianer
Romulaner
Andere
 
Login


 
Partner
 
Design by
 
 

Übersicht der StarTrek Geschichte


-200000
Der Planet Iconia wurde vernichtet.
-600000
Das Tkon-Empire stirbt aus, als ihre Sonne zur Supernova wird Bev?lkerungszahl ging in die Billionen
-67
Surak wird auf Vulcan geboren.
-869
Kahless vereinigt die Klingonen.
0150
Der Planet Vulcan wird in furchtbare Kriege verstrickt. Spaltung Vulkanier und Romulaner. 8.000 Vulkanier verlie?en Vulcan in Unterlichtgeschwindigkeitsschiffen. Der Kontakt brach ab und diese Gruppe gr?ndete das romulanische Reich.
1368
Der Planet Kataan wird durch eine Supernova zerstört.
1893
Data kommt in die Vergangenheit. Sein Kopf wird abgetrennt (--> siehe TNG Folge "Gefahr aus dem 19. Jahrhundert").
1957
Mit dem Start von Sputnik 1 beginnt die Erforschung des Weltalls.
1986
Die TOS-Crew kehrt zur Erde zurück um einen Buckelwal ins 23. Jahrhundert mitzunehmen (--> Star Trek 4)
1992
Beginn der Eugenischen Kriege.
1996
Ende der Eugenischen Kriege. Khan Noonien Sing wird gest?rzt. Er kann aber in der S.S. Botany Bay (ein Schl?ferschiff der DY-100 Klasse) mit 96 anderen genetischen ?bermenschen von der Erde fliehen.
1999
Die Raumsonde Voyager 6 startet von der Erde. Sie fiel sp?ter in ein schwarzes Loch und traf nach dem Austritt auf der anderen Seite der Galaxie auf einen Maschinenplaneten, wo die Sonde verbessert und zur Erde zur?ckgesandt wurde (--> 2271).
2009
Es fand die erste erfolgreiche Erde-Saturn Mission (unter der F?hrung von Colonel Shaun Geoffrey Christopher) statt.
2018
Technologische Fortschritte beim Unterlichtgeschwindigkeitsantrieb machen "Schl?ferschiffe" ?berfl?ssig.
2020
Die Raumsonde Nomad wurde gestartet. Sie war die erste interstellare Sonde zur Entdeckung neuer Lebensformen.
2030
Zefram Cochrane, der Erfinder des Warp-Antriebes wird geboren.
2032
Die NASA startet das erste bemannte Schiff das das Sonnensystem verlassen soll.
2037
Am 23. Juli startet das Raumschiff Charybdis. Es ist der dritte Versuch das irdische Sonnensystem zu verlassen und den Raum au?erhalb zu erkunden. Als die automatische Messdaten?bertragung abbricht, wird das Schiff f?r vermisst erkl?rt.
2039
Der 3. Weltkrieg beginnt.
2043
Der 3. Weltkrieg endet.
2044
Das Raumschiff Charybdis erreicht den achten Planeten des Theta 116 Systems.
2063
Erste erfolgreiche Vorführung des Lichtgeschwindigkeitsantriebes durch Zefram Cochrane (am 5. April 2063).
2065
Die S.S. Valiant startet zu einer Forschungsmission des tiefen Weltraums. Sie wird sp?ter aus der Galaxie hinausgetrieben und bei einem R?ckkehrversuch fast zerst?rt.
2079
Die Erde erholt sich von einem Atomkrieg.
2090
Erster Kontakt mit den Terrelianern.
2093
Erster Kontakt mit den Andorianern.
2117
Zefram Cochrane (lebt zu dieser Zeit im Alpha-Centauri System) verl?sst dieses mit unbekanntem Ziel. Es wird angenommen, er sei gestorben.
2151
W?hrend die S.S. Enterprise (NX Klasse) im Erdorbit darauf wartet, zu ihrer ersten Mission zu starten, st?rzt ein klingonisches Schiff auf der terranischen Heimatwelt ab. Es wird ein Pilot aus dem Wrack geborgen, der allerdings so schwer verletzt ist, dass er den Absturz nicht ?berleben wird.
2152
T'Pol erz?hlt Trip und Archer eine Geschichte ?ber eine kleine Gruppe von Vulkaniern, die 1957 auf der Erde bruchlandeten.(Carbon Creek)
2153
W?hrend die Enterprise einen Nebel untersucht, der scheinbar aus dunkler Materie besteht, erf?hrt Archer, dass sein alter Rivale aus den fr?hen Tagen des NX-Test-Programms, A.G. Robinson, gestorben ist. W?hrend einer Shuttlemission in den Nebel erz?hlt Archer T'Pol davon, wie er und Robinson als Piloten darum gewetteifert haben, wer zuerst die Warp-Zwei-Barriere durchbricht.(First Flight)
2156
Beginn der irdisch-romulanischen Kriege. Er wird mit primitiven atomaren Waffen ausgetragen. Die romulanische Flotte ist nicht mal mit Warpantrieb ausgestattet. Der Krieg beginnt mit der Zerst?rung der U.S.S. BALBOA durch romulanische Raumschiffe.
2158
Ein erster Transporter wird erfunden (beamen wird m?glich).
2160
Der Konflikt mit den Romulanern wird durch die Schlacht von Cheron beendet, in der die Romulaner eine dem?tige Niederlage erleiden. Es wird eine neutrale Zone errichtet. Dieser Vertrag von Algeron wurde ?ber Subraumfunk ausgehandelt. Beide Kriegsparteien hatten sich nie zu Gesicht bekommen, da noch keine visuelle ?bertragung existierte.
2161
Die Vereinte F?rderation der Planeten wird gegr?ndet. Gr?ndungsmitglieder sind die Planeten Erde, Vulcan, Tellar, Andor und Centaurus VII.
2165
Sarek wird auf Vulkan geboren.
2167
Das Raumschiff Archon wird von einem Computer des Planeten Betta III aus dem Orbit
2193
Robert April, der sp?tere Captain der Enterprise, wird geboren.
2196
Die Raumschiffe der Daedalus-Klasse werden aus dem Verkehr gezogen.
2197
Die U.S.S. SENTRY trifft das erste mal auf Klingonen. Es kommt zum Kampf.
2214
Christopher Pike wird geboren.
2215
Der erste Photonentorpedo wird hergestellt.
2217
Die U.S.S. Valiant nimmt Kontakt zu Eminiar III auf. Das Schiff f?llt dem Krieg zwischen Eminiar und Vendikar zum Opfer.
2218
Der Krieg mit dem klingonischen Imperium beginnt.
2219
Richard Daystrom wird geboren.
2222
Montgomery Scott wird geboren.
2223
Der Krieg mit den Klingonen endet mit der Errichtung der Neutralen Zone.
2224
Sybok, Spock's Halbbruder, wird geboren.
2227
Leonard McCoy wird geboren.
2230
Spock wird geboren.
2230
Spock wird geboren.
2233
James Tiberius Kirk erblickt am 22. M?rz in Iowa das Licht der Welt.
2233
James Tiberius Kirk erblickt am 22. M?rz in Iowa das Licht der Welt.
2236
Die S.S. Columbia st?rzt auf Talos IV ab.
2236
Die S.S. Columbia st?rzt auf Talos IV ab.
2243
Dr. Richard Daystrom erfindet die duotronische Computertechnologie und erh?lt daf?r den Nobelpreis.
2243
Dr. Richard Daystrom erfindet die duotronische Computertechnologie und erh?lt daf?r den Nobelpreis.
2245
Das erste Schiff namens Enterprise l?uft vom Stapel. Captain Robert April war der erste Kommandant. Die Enterprise ist das erste Schiff dessen Warp-Antrieb auf Diliziumkristallen basiert. Pavel Chekov wird geboren. McCoy tritt ins College ein um einen medizinischen Grad zu erwerben.
2245
Das erste Schiff namens Enterprise l?uft vom Stapel. Captain Robert April war der erste Kommandant. Die Enterprise ist das erste Schiff dessen Warp-Antrieb auf Diliziumkristallen basiert. Pavel Chekov wird geboren. McCoy tritt ins College ein um einen medizinischen Grad zu erwerben.
2249
Spock tritt in die Sternenflotte ein.
2249
Spock tritt in die Sternenflotte ein. Joanna McCoy wird geboren.
2250
Kirk schreibt sich an der Sternenflottenakademie ein. F?hnrich Kirk dient auf der U.S.S. Republic. Die Enterprise kehrt von der 5-Jahres-Mission zur?ck und wird f?r den n?chsten Einsatz ?berholt. Christopher Pike wird Captain auf der Enterprise.
2250
Kirk schreibt sich an der Sternenflottenakademie ein. F?hnrich Kirk dient auf der U.S.S. Republic. Die Enterprise kehrt von der 5-Jahres-Mission zur?ck und wird f?r den n?chsten Einsatz ?berholt. Christopher Pike wird Captain auf der Enterprise.
2251
Die zweite 5-Jahres-Mission der Enterprise beginnt.
2251
Die zweite 5-Jahres-Mission der Enterprise beginnt.
2252
Spock beginnt seinen Dienst auf der U.S.S. Enterprise.
2252
Spock beginnt seinen Dienst auf der U.S.S. Enterprise.
2253
Spock beendet seine Ausbildung an der Sternenflottenakademie. McCoy schlie?t sein Studium ab.
2253
Spock beendet seine Ausbildung an der Sternenflottenakademie. McCoy schlie?t sein Studium ab.
2254
Kirk macht seinen Abschluss an der Akademie und gewinnt die Kobayashi-Maru-Simulation. Lt. Kirk wird auf die U.S.S. Farragut unter dem Kommando von Captain Garrowich versetzt.
2256
Die Enterprise beendet unter dem Kommando von Captain Pike die F?nf-Jahres-Mission und wird ein Jahr lang im Raumdock ?berholt.
2257
Captain Pike befehligt die Enterprise in einer weiteren F?nf-Jahres-Mission.
2261
Die Besatzungskapazit?t der Enterprise wird von 203 auf 430 erh?ht. Das Forschungsschiff S.S. Beagle, ein Vermessungsschiff, st?rzt auf dem Planeten 892-IV ab, nachdem es von einem Meteor besch?digt wurde. David Marcus, der Sohn von Carol Markus und James Kirk, wird geboren.
2263
James T. Kirk wird zum Captain der U.S.S. Enterprise bef?rdert.
2264
Die Enterprise bricht zu einer weiteren F?nf-Jahres-Mission auf.
2265
Die Borg zerst?ren den Heimatplaneten Guinans. Es leben nur mehr wenige dieses Volkes in der ganzen Galaxis verstreut.
2266
Dr. Leonard McCoy nimmt seinen Dienst als Schiffsarzt auf der Enterprise auf. Er l?st Dr. Mark Piper ab. Lt. Hikaru Sulu wird als Steuermann auf die Enterprise versetzt. Drei Au?enposten der F?deration an der romulanischen neutralen Zone wurden von einem romulanischen Schiff zerst?rt. Das Romulanerschiff besitzt einen Tarnschirm der sie f?r Sensoren unsichtbar macht. Captain Christoper Pike wird bei einem Unfall auf einem alten Schiff der J-Klasse durch Deltastrahlung schwer verletzt und ist sp?ter an den Rollstuhl gefesselt.
2267
Captain Pike nimmt das Angebot der Talosianer an, auf ihrem Planeten den Rest seines Lebens zu verbringen, da er dort nicht an den Gebrechen seines K?rpers leiden muss. Die Enterprise entdeckt ein altes interplanetares Schiff der DY-100 Klasse, das in der N?he des Mutara-Sektors treibt. Es handelt sich um die S.S. Botany Bay mit Khan Noonien Singh an Bord das im Jahr 1996 von der Erde gestartet war. Khan und seinen Leuten misslingt ein Versuch die Enterprise in ihre Gewalt zu bringen. Daraufhin werden diese "genetischen ?bermenschen" (--> 1996) auf dem Planeten Ceti Alpha V ausgesetzt. Die U.S.S. Constellation wird von einem automatischen "Planetenkiller" fast zerst?rt. Der Enterprise geling es dennoch den "Planetenkiller" zu vernichten. Die Enterprise trifft auf die Raumsonde Nomad die das malurianische System vernichtet hat. Die Sonde kann zerst?rt werden. Der Planet Ceti Alpha VI explodiert und ver?ndert die Umlaufbahn von Ceti Alpha V. Die Klimaver?nderungen sind verheerend f?r die dortige Kolonie von Khan.
2268
Die Enterprise durchquert in Verletzung des Vertrages die romulanische neutrale Zone. Kirk und Spock werden von den Romulanern gefangengenommen. Bei der Flucht k?nnen sie die Tarnvorrichtung stehlen, und die romulanische Kommandantin gefangen nehmen. Erst nach der Mission wird bekannt, dass Kirk und Spock einen Geheimauftrag der F?deration ausgef?hrt haben. Die Enterprise untersucht das Verschwinden der U.S.S. Defiant, die von den Tholianern angegriffen wurde.
2269
Die Enterprise kehrt ins Raumdock zur?ck. James T. Kirk wird zum Admiral bef?rdert und wird Chef der Sternenflotteneinsatzplanung.
2270
Spock scheidet aus der Sternenflotte aus, um sich auf Vulkan dem Kohlinar-Training (Reinigung des Intellekts von verbliebenen emotionalen Einfl?ssen) zu unterziehen. McCoy verl?sst ebenfalls die Sternenflotte und er?ffnet eine Praxis. Im Raumdock beginnt die gr?ndliche ?berholung der Enterprise. William Decker wird auf Empfehlung Kirks Captain.
2271
Drei klingonische Raumschiffe werden von einem Maschinenorganismus namens V\'Ger zerst?rt. Admiral Kirk ?bernimmt wieder das Kommando der Enterprise und Captain Decker wird zum ersten Offizier zur?ckgestuft. Commander Spock und Dr. McCoy kehren in den Dienst der Sternenflotte zur?ck. Die Bedrohung der Erde durch V'Ger kann abgewendet werden. Commander Decker und Lt. Ilia werden im Einsatz als vermisst gemeldet. (-->Star Trek 1) Die zweite Generation von Photonentorpedos wird hergestellt.
2276
Die Enterprise kehrt von der zweiten F?nf-Jahres-Mission Kirks zur?ck.
2277
Kirk nimmt eine Berufung an die Fakult?t der Sternenflottenakademie an. Commander Spock wird zum Captain bef?rdert, wird Mitglied der Fakult?t der Sternenflottenakademie und ?bernimmt das Kommando der Enterprise. Leonard McCoy wird vom Lt. Cmdr. zum Commander bef?rdert. Commander Pavel Chekov wird erster Offizier auf der U.S.S. Reliant.
2278
Die U.S.S. Bozeman, ein Raumschiff der Soyuz-Klasse, verschwindet. Sie wird bis zum Jahr 2368 in einer temporalen Kausalit?tsschleife gefangen sein.
2279
Admiral Mark Jameson wird geboren.
2281
Saavik tritt in die Sternenflottenakademie ein.
2284
Dr. Carol Marcus pr?sentiert der F?deration das Projekt Genesis. Der Vorschlag wird angenommen und das Team beginnt mit der Arbeit auf der Raumstation Regula I im Mutara-Sektor. Die U.S.S. Enterprise wird aus dem Dienst zur?ckgezogen und der Sternenflottenakademie als Trainingsschiff zugewiesen. Das Raumschiff Excelsior wird in Dienst gestellt. Das Schiff dient als Testbasis f?r das Transwarp-Entwicklungsprojekt und wird nach dessen scheitern mit einem normalen Warp-Antrieb ausgestattet.
2285
W?hrend einer Erkundungsmission wird die U.S.S. Reliant von Khan Noonien Singh geentert. Er will sich an Admiral Kirk r?chen, der ihn vor Jahren auf Ceti Alpha V verbannt hatte. Khans Plan kann schlie?lich doch vereitelt werden und die Reliant wird mit Khan an Bord zerst?rt. Captain Spock stirbt an schwerer Verstrahlung beim erfolgreichen Versuch den Warp-Antrieb der Enterprise wieder in Gang zu bringen. Spock wird in eine Torpedoh?lle gebettet und auf den Planeten Genesis geschossen. Lt. Saavik und David Marcus werden auf die U.S.S. Grissom versetzt, um den Genesis-Planeten weiter zu untersuchen. Lt. Saavik und David Marcus entdecken auf Genesis den regenerierten und lebenden K?rper von Spock. Inzwischen wird die U.S.S. Grissom von einem Klingonenkreuzer angegriffen und zerst?rt. Admiral Kirk stiehlt die Enterprise aus der Raumstation und fliegt zu Genesis. Er kann Spock und Saavik aus den H?nden der Klingonen befreien, musste jedoch die Enterprise zerst?ren. Mit dem klingonischen Kreuzer fliegt die Mannschaft nach Vulcan, wo die Wiedervereinigung von Spock\'s Geist und K?rper stattfindet. Das Raumschiff Hathaway l?uft vom Stapel.
2286
Kirk und seine Mannschaft retten die Erde vor einer fremden Sonde, in dem sie zwei Buckelwale in das 23. Jahrhundert bringen. Die U.S.S. Enterprise-A, das zweite Raumschiff dieses Namens, wird in den Dienst gestellt. Kirk wird vom Admiral zum Captain degradiert und ?bernimmt das Kommando ?ber das neue Raumschiff.
2287
Sybok, Spocks Halbbruder, bringt das Raumschiff Enterprise in seine Gewalt, um damit seine Vision von Gott zu verfolgen.
2290
Hikaru Sulu wird zum Captain des Raumschiffs Excelsior bef?rdert.
2292
Die Allianz zwischen Klingonen und Romulanern geht in die Br?che.
2295
Die U.S.S. Jenolen geht auf dem Weg zur Norpin Kolonie, mit Captain Scott an Bord verloren. Scott ist zu diesem Zeitpunkt Pension?r.
2301
Amanda Grayson, die Mutter von Spock, stirbt im Alter von 93 Jahren.
2302
Dr. Leonard H. McCoy wird in den Rang eines Admirals bef?rdert.
2305
Jean-Luc Picard wird in LaBarre, Frankreich, geboren. Eltern: Maurice and Yvette Picard
2311
Der Tomed Zwischenfall. Die Romulaner beginnen eine l?ngere Zeit der Isolierung, diese dauert bis ins Jahr 2364.
2315
Katherine Pulasky wird in Saint Johns, Neufundland geboren. Eltern: Richard and Uriel Pulasky
2322
Jean-Luc Picard schafft nicht die Aufnahme in die Sternenflottenakademie.
2323
Jean-Luc Picard tritt in die Sternenflottenakademie ein.
2324
Beverly Howard, sp?ter Beverly Crusher, wird geboren.
2326
Lwaxana Troi heiratet den Sternenflottenoffizier Ian Andrew "Alex" Alexander.
2327
Jean-Luc Picard graduiert an der Sternenflottenakademie. Sarek heiratet zum zweiten mal: Perrin Duvall
2328
Die Cardassianer annektieren Bajor. Lear Brahms wird als Tochter von Warren and Zoe Brahms auf der F?derationskolonie Raitlae 2 geboren.
2331
Jean-Luc Picard wird zum Commander bef?rdert.
2333
Jean-Luc Picard ?bernimmt das Kommando der U.S.S. Stargazer. Vash wird auf Saris One geboren. Die Raumschiffe der Ambassador-Klasse werden in Dienst gestellt.
2335
William T. Riker wird in Valdez, Alaska, geboren. Geordie LaForge wird geboren (Eltern: Edward M. and Alvera K. LaForge)
2336
Deanna Troi wird auf Betazed geboren.
2337
Natasha Yar wird auf Turkana IV geboren. Die Mutter von Cmdr. Riker stirbt.
2338
Data wird auf dem Planeten Omicron Theta entdeckt.
2340
Worf wird auf dem klingonischen Heimatplaneten geboren.
2341
Data tritt in die Sternenflottenakademie ein.
2342
Ishara Yar, die j?ngere Schwester von Tasha Yar wird auf Turkana 4 geboren.
2344
Das Raumschiff Enterprise-C wird bei dem Planeten Narendra III zerst?rt.
2345
Data graduiert an der Sternenflottenakademie. Kurn, der j?ngere Bruder von Worf, wird geboren. Sela wird auf Romulus geboren.
2346
Worfs Eltern werden von Romulanern bei dem Khitomer-Massaker get?tet. Der menschliche Sternenflotten-Offizier Sergey Rozhenko adoptiert Worf.
2348
Jack Crusher und Beverly Howard heiraten.
2350
Beverly Crusher schlie?t die Akademie ab.
2351
Data wird in den Rang eines Lt. (j.g.) bef?rdert.
2353
William T. Riker tritt in die Sternenflottenakademie ein.
2354
Lt. Jack Crusher stirbt.
2355
In der Schlacht von Maxia wird die Stargazer fast zerst?rt. Erster Kontakt mit den Ferengis.
2357
Riker graduiert an der Sternenflottenakademie. Sein erster Einsatz ist auf der U.S.S. Pegasus. Auch Geordie LaForge schlie?t die Akademie ab.
2360
Data wird auf die U.S.S. Triest versetzt.
2361
Riker, nun an Bord der Potemkin, beteiligt sich an der Rettungsmission auf dem Planeten Nervala IV. Durch einen Transporterfehler entsteht ein Doppelg?nger von Riker. Dieser lebt unentdeckt bis 2369 auf dem Planeten.
2363
Das Raumschiff Enterprise-D wird unter dem Kommando von Jean-Luc Picard in den Dienst gestellt. William Riker dient als ausf?hrender Offizier an Bord der U.S.S. Hood, bevor er zur Enterprise-D versetzt wird.
2364
Erster Kontakt mit Q. Natasha Yar wird auf dem Planeten Vagra II get?tet. Eine extragalaktische Verschw?rung wird, bei dem Versuch das Sternenflottenkommando zu infiltrieren, entdeckt.
2365
Dr. Katherine Pulasky dient als Schiffsarzt auf der Enterprise-D. Erster bekannter Kontakt mit den Borg.
2366
Aus der Vergangenheit taucht die Enterprise-C f?r kurze Zeit in der Gegenwart auf. F?r Taten, die angeblich sein verstorbener Vater gegen das klingonische Imperium begangen haben soll, nimmt Worf die Entehrung auf sich. Captain Picard wird von den Borg gefangen genommen und wird so zu Locutus of Borg. Dr. Beverly Crusher kehrt als Chefarzt auf die Enterprise zur?ck.
2367
In der Schlacht von Wolf 359 mit den Borg werden 39 Raumschiffe zerst?rt. Alexander Rozhenko, Sohn von Worf und K?Ehleyr, wird geboren. Wesley Crusher wird in die Sternenflottenakademie aufgenommen. Jean-Luc Picard dient als Vermittler der Nachfolge, um den neuen Vorsitzenden des klingonischen Rates zu ermitteln.
2368
Die Duras Familie versucht die Kontrolle ?ber den klingonischen Rat zu bekommen und l?st damit einen B?rgerkrieg aus. Botschafter Spock wird auf Romulus gesichtet. Er unterst?tzt die Wiedervereinigung von Romulanern und Vulkaniern. Botschafter Sarek von Vulkan stirbt im Alter von 203 Jahren. Wesley Crusher gesteht bei der Verschleierung eines t?dlichen Unfalls an der Akademie geholfen zu haben. Er wird f?r ein Jahr zur?ckgestellt.
2369
In einem Transporterstrahl auf der U.S.S. Jenolen gefangen, wird Captain Scott lebend entdeckt. Die Cardassianer ziehen ihren Anspruch auf Bajor zur?ck und ziehen aus dem bajoranischen Raum ab. Auch die Station Deep Space Nine wird aufgegeben. Auf Anfrage der bajoranischen Regierung ?bernimmt die Sternenflotte der F?deration die Kontrolle der Station Deep Space Nine. Mit dem Kommando von Deep Space Nine wird Benjamin Sisko beauftragt. Das erste stabile Wurmloch wird in der N?he von Bajor entdeckt. Durch den Tod Kai Opakaas im Gamma Quadranten kommt es zu einem politischen Machtkampf um ihre Nachfolge.
2370
Bei dem Versuch, die Borg in eine neue Eroberungskampagne zu f?hren, wird Lore, Datas Bruder, demontiert. Es werden Hinweise entdeckt, dass ein ausgedehnter Gebrauch des Warpantriebs die Struktur des Universums verletzen k?nnte Ein f?derationsweites Tempolimit von Warp 5 wird eingef?hrt. Eine extremistische religi?se Gruppe auf Bajor, genannt "der Kreis", versucht die bajoranischen Regierung zu st?rzen.
2371
Bei einer Mission in den Badlands wird die U.S.S. Voyager unter dem Kommando von Cpt. Kathryn Janeway in den Delta-Quadranten entf?hrt. Die Enterprise D wird bei dem Planeten Veridian III durch die Durasschwestern zerst?rt. ("Treffen der Generationen")
2372
Klingonische Invasion auf Cardassia Prime. Eine Flotte von F?derationsschiffen unter dem Kommando der neu in den Dienst gestellten U.S.S. Enterprise-E zerst?rt einen Borgw?rfel im Sol-System. Nachdem die Borgqueen in das Jahr 2063 entkommen konnte, folgte die Enterprise ihr, um die richtige Zeitlinie wiederherzustellen. ("Star Trek 8 - Der erste Kontakt")
2372
Cpt. Benjamin Sisko verhindert die Aufnahme Bajors in die F?deration. Einfall des Dominion in F?derationsgebiet.
2374
Die U.S.S. Voyager rettet die Borg vor der Ausrottung, als deren Territorium von Spezies 8472 angegriffen wird. Das Dominion wird von einer gemeinsamen Streitmacht der F?deration und der Klingonen vorerst zur?ckgeschlagen. Die Romulaner brechen ihren Nichtangriffspakt mit dem Dominion.
2375
Die Voyager kann zun?chst 2.500 und sp?ter durch den Slipstreamantrieb nocheinmal 10.000 Lj zur?cklegen. Eine v?llige R?ckkehr ist nicht m?glich, da der Antrieb nicht v?llig funktionsf?hig ist. Er wird nach dem Flug demontiert. Die Crew der Voyager nutzt Transwarptechnologie der Borg um weitere 20.000 Lj zu ?berbr?cken. - Die Breen werden Allierte des Dominions. Eine Flotte von Breenschiffen greift die Erde an und zerst?rt dabei das Hauptquartier der Sternenflotte sowie Teile von San Francisco. Das Chin\'Toka System wird vom Dominion wieder eingenommen. Die Sternenflotte entwickelt Schildmodifikationen um sich vor den Breenwaffen zu sch?tzen Unter der F?hrung von Damar erhebt sich ein Teil der Cardassianer gegen das Dominion, es werden dabei 2 St?dte auf Cardassia zerst?rt. Als sich die gesamte cardassianische Flotte gegen das Dominion erhebt bomardiert das Dominion Cardassia mit dem Ziel der Massenvernichtung. Eine Schlacht um Cardassia Prime wird verhindert, indem Odo den Gr?ndern Heilung verspricht. Bei einem Kampf w?ren mindestens 40% der Flotten der Allierten vernichtet worden. Benjamin Sisko verhindert eine Freisetzung der Pahgeister auf Bajor und wird zu den Fremden Wesen im Wurmloch gerufen, wo er sich momentan aufh?lt. Odo kehrt in die gro?e Verbindung zur?ck. Die U.S.S. Voyager f?ngt die U.S.S. Equinox (Nova Klasse) im Delta - Quadranten ab.
2376
Die Voyager nimmt einige Mitglieder der U.S.S. Equinox auf, Captain Ransom stirbt bei der Zerst?rung seines Schiffes. (Voy: "Equinox") Kes kehrt zur?ck, um sich an der Crew der Voyager f?r ihre Verwandlung zu r?chen. Der Captain und eine alte Aufzeichnung k?nnen sie von ihrem Vorhaben abbringen. (Voy: "Voller Wut") Tom Paris wird zum Lieutenant bef?rdert. (Voy: "Unimatrix Zero")
2377
Captain Janeway, Tuvok und B'Elanna Torres werden bei einer Mission auf einem Borg-Kubus assimiliert. Sie k?nnen kurz darauf aus den H?nden der Borg befreit werden. (Voy: "Unimatrix Zero") B'Elanna Torres und Tom Paris heiraten. (Voy: "Das Rennen") Die Voyager bekommt Besuch von Admiral Janeway aus der Zukunft. Sie bek?mpft die Borg-K?nigin und erm?glicht dadurch der Voyager nach Hause zu kommen. ("Voy: Endspiel")
2378
Auseinandersetzung mit dem romulanischen Imperium, angef?hrt durch den genetischen Klon Captain Picards, Shizon. Die Enterprise-E wurde bei diesem Zwischenfall schwer besch?digt.
2404
Captain Harry Kim kommandiert die USS Rhode Island NCC 72701 auf einer vierj?hrigen Forschungsmission.
 
StarTrekOnline

 
Vote It

 
Informatives
Geburtstage
Shops
Lebensformen
 
Sprachen
Czech_RepublicFranceGermanyGreat_BritainGreeceItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRussiaSlovak_RepublicSpainSwedenTurkeyUkraina
 
Ränge
Sternenflotte
Gorn
Ferengi
Klingonen
Romulaner
Cardassianer
TalShiar
Bajor
 
Direktiven / Regeln
Verfassung der UFP
Vertrag von Babel
Khitomer Abkommen
Der Vertrag von Algeron
Sternenflotte
Sternenflotte Temp
Ferengi
Klingonisch
 
Crews
Discovery
Enterprise
Classic
Next Generation
Deep Space Nine
Voyager
 
Schauspieler
Classic
 
Geschichte
Föderation
Klingon
Romulaner
Dominion
Vulkanier
Cardassia